Inbetriebnahme und Prüfung durch Sachkundige

Die Erstinbetriebnahme von kraftbetätigten Anlagen unterliegt Vorgaben aus DIN-Normen und VDE-Bestimmungen. Diese allgemein anerkannten Regeln der Technik sowie weiterführende Richtlinien verlangen, dass kraftbetätigte Anlagen vor der ersten Inbetriebnahme von einem Sachkundigen auf ihren sicheren Zustand geprüft werden müssen. Unser fachkundiges geschultes Service- Team verfügt über entsprechende Kenntnisse und Zertifikate, um diese Aufgabe verantwortlich wahrnehmen zu können. Wir sind berechtigt, die Erstinbetriebnahme folgender Anlagen vorzunehmen:


  • kraftbetätigte Fenster, Klappen, Türen und Tore
  • elektromechanische Feststellanlagen
  • Paniktüren
  • Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA-Anlagen)
  • Brandschutzelemente
  • Brandschutzgerechte Wandverschlüsse

(Bild: Geze - Feststellanlagen für 2-flügelige Türen)


Sollten wir Ihr Interesse an dieser Leistung geweckt, haben kontaktieren Sie uns. Unsere Service- Team berät Sie umfassend und erstellen Ihnen umgehend ein individuelles Angebot.